Montag, 6. Mai 2013

Bunte Pancakes aus dem Ofen

Und hier folgt schon das nächste Rezept. Gelesen hab ich es in Ninas kleinem Foodblog :)



Was ihr braucht (für 12 Stück):
125 g Mehl
1/4 TL Backpulver (wer es etwas fluffiger mag, kann auch 1/2 TL nehmen)
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 Ei
25 g geschmolzene Butter
150 ml Milch (ich hab dummerweise die original Menge Milch genommen, das Doppelte.. :-/)
1 TL Vanilleextrakt
Lebensmittelfarbe
Kuchenglasur
Deko

So wirds gemacht:
Mehl, Zucker, Backpulver und Salz gut vermischen. In der Mitte eine Mulde formen, das Ei und die geschmolzene Butter hineingeben und mit dem Rand des Mehlgemisches mit dem Schneebesen vermischen. Nun nach und nach die Milch hinzugeben. Alles gut verrühren.

Ich hab meinen Teig in 3 Teile geteilt, einen blau eingefärbt, einen rot eingefärbt. Nun das Muffinblech einfetten. Den ungefärbten Teil hab ich auf meine Förmchen verteilt, die bunten Teile danach mittig in den hellen Teig gegossen. Das ganze kommt dann bei 200 °C Ober-/Unterhitze für 10-15 Minuten in den Ofen. Sobald das Muffinblech aus dem Ofen kommt und die Pancakes soweit abgekühlt sind, dass man sie glasieren kann, könnt ihr die Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen und die Pancakes damit glasieren. Wer möchte, kann auch noch Zuckerperlen usw. als Deko verwenden.

Leider leider leider hab ich ja das mit der Hälfte Milch irgendwie nicht gerafft, deswegen sind meine Pancakes ziemlich unfluffig und fest. Aber trotzdem lecker! :) Das nächste Mal mach ichs besser ;)



Und weil ich noch bereits geschmolzene Glasur übrig hatte, hab ich einfach die Weintrauben, die noch in meiner Küche waren, in die Glasur getunkt! Auch sehr lecker ;)


Habt ihr schonmal Pancakes aus dem Ofen gemacht? Ich find das eine seehr gute Idee. Wenn ich die in der Pfanne mach, renn ich während dem Essen immer wieder zum Herd, damit der nächste nicht verbrennt.. Stressfrei und in Ruhe essen, ist was Anderes :D

Kommentare:

  1. Wow, das sieht alles richtig lecker aus :)

    xx Mona
    http://wearebulletproofhearts.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte mir den Post nicht mit Hunger durchlesen sollen *.*
    Sehr schöne Idee, vor allem das mit den Weintrauben finde ich klasse!

    Grüßli,
    Célina

    www.le-meme-contraire.com

    AntwortenLöschen
  3. Oii, die sehen sehr lecker aus! :)

    http://keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    da bekomme ich ja gleich Lust drauf :-)
    Bring mir beim nächsten Mal welche vorbei :-)
    LG
    www.finaslieblinge.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker die Sachen alle aussehen. :)
    Liebe Grüße, Lali

    AntwortenLöschen
  6. These look so delicious! I will have to give them a try soon!
    Thank you for visiting and for your sweet comments!
    xo, Emily

    AntwortenLöschen
  7. Bunte Pancakes hab ich ja noch nie gesehen, tolle Idee :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nina!

    Freut mich, dass Dir die Pancakes geschmeckt haben - trotz der doppelten Milchmenge ;) Deine Version mit der Schokoladenglasur gefällt mir gut und sieht wirklich hübsch aus!

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen

Lass mich wissen, was du denkst!
Und vergiss nicht, mir zu folgen, wenn dir mein Blog gefällt ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...