Mittwoch, 4. September 2013

Dutt Deluxe {Tutorial}

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich mein erstes Haar Tutorial für euch, ich hoffe, ich stelle mich fürs erste Mal nicht gar so doof an ;)

Auf einem anderen Blog habe ich ein Tutorial für einen Dutt gefunden, der mir sehr gut gefällt. Leider sind meine Haare nicht gar so lang, sodass hier und da auch mal was aus dem Dutt fällt, leider hatte ich beim Fotos machen kein Haarspray zur Hand, Asche über mein Haupt.. Zudem ist die Qualität der Fotos auch nicht so berauschend.. wir mussten leider drinnen Fotos machen, da das Wetter leider nicht mitgespielt hatte..



1. Teilt den vorderen Teil eurer Haare ab und bindet den Rest zu einem Pferdeschwanz.
2. Formt aus dem Pferdeschwanz einen Dutt und steckt ihn gut fest. Ich habe für den Dutt ein Duttkissen verwendet.


3. Nun teilt ihr den vorderen Bereich in drei Teile, die jeweils Äußeren werden einmal nach hinten gezwirbelt, um den Dutt gelegt und festgesteckt. (Entschuldigt mein dämliches Gesicht, mein Freund liebt es Momentaufnahmen zu machen und drückt immer in genau so doofen Momenten ab..)
4. Den mittleren Teil toupiert ihr etwas an, legt ihn nach hinten und legt ihn genauso um den Dutt, rechts oder links herum dürft ihr euch aussuchen ;)
5. Um das ganze etwas aufzulockern, habe ich an meinen Ohren noch dünne Strähnchen rausgezogen. Das ging ja glücklicherweise relativ einfach, weil ohne Haarspray bei mir eh fast nichts hält ;)

Ich hoffe, mein erstes Haar Tutorial ist einigermaßen gelungen, ich freu mich auf jeden Fall auf eure Kritik, ob positiv oder negativ :)

Kommentare:

  1. Ich liebe solche Frisuren. Bitte mehr davon :)
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Irgendwo müsste ich auch noch ein Duttkissen haben.

    Liebste Grüße
    Martina

    www.ilove-amanda.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ich schaffs in Zukunft öfters Haartutorials zu posten :)

      Löschen
  2. Ich finde die Frisur sehr sehr sehr süß! auch ohne Haarspray, so sieht es wenigstens nicht so streng aus.
    Dein erstes Haar Tutorial ist dir meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ich liebe Frisuren die einfach und schnell gehen auch. Also kannst du gerne öfter so etwas posten :)

    Auch die Fotos sind super. Bei mir würde das schlecht aussehen. Mein Freund ist ja leider nur am Wochenende da ;)

    So ein Duttkissen hab ich auch und ich finds echt super ;)

    AntwortenLöschen
  4. Total schön!
    Und tolles Tutorial. Ich wurschtel meine Haare immer irgendwie rauf :D


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wenn ich mal gar keine lust hab, mich anzustrengen, mach ich das auch :D

      Löschen
  5. toller Dutt werde ich ausprobieren :D

    xoxo
    http://tamiiify.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Tutorial - sieht super aus!
    Wünsche dir einen tollen Tag!
    Liebste Grüße, Kathrin

    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön!
    Dutt steht dir :) Meine Haare sind nur so widerspenstig, dass das mit dem Duttkissen absolut keinen Sinn hat -.-

    AntwortenLöschen
  8. echt toll!
    ich mag dutts total gerne und mache sie mir oft zum sport!
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Die Haare hast du sehr schön gemacht, gefällt mir und du siehst super damit aus.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, der Dutt sieht total toll aus, ich liebe liebe liebe es, wenn es um den Kopf herum locker aussieht, ein bisschen messi, und der Dutt selbst dann so elegant ist! ♥
    Danke für das super Tutorial, werde ich bald mal nachmachen! :)
    Sunny :*

    AntwortenLöschen
  11. du bist so schön, wirklich :) und tolle Frisur... ich weiß nciht, ich kann viel, aber mit meinen Haaren komme ich einfach nie zurecht und trage sie deshalb meistens offen :D Aber tolles Tutorial... da traue glaub sogar ich mich mal ran :)
    Habe momentan übrigens ein Gewinnspiel auf meinem Blog laufen, vielleicht hast du ja Lust vorbei zu schauen, um auch dein Glück zu versuchen? :)
    http://the-seriousness-of-red-lipstick.blogspot.de/2013/09/giveaway-red-lipstick-feiert-uber-100.html


    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooohh, wie lieb. Vielen Dank :)
      Ich schau mal vorbei :)

      Löschen

Lass mich wissen, was du denkst!
Und vergiss nicht, mir zu folgen, wenn dir mein Blog gefällt ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...