Samstag, 21. März 2015

Braun Silk-épil 9 {Product Test}

Hi meine Lieben,

ihr werdet es vielleicht kaum glauben, aber ja, ich lebe noch :D Wahnsinn, was die erste eigene Wohnung und schon allein die Vorbereitungen für Zeit in Anspruch nehmen. Baumarkt hier, Einrichtungsmarkt da... Aber ich schweife schon wieder ab. Kommen wir mal zum Thema!

Sorry guys, only german this time ;)

Ich wurde, den brandneuen Braun Silk-épil 9 im Wert von knapp 200 € testen zu dürfen, den ihr z. B. hier bei Otto bekommen könnt. Leider war ich so übermütig, als er geliefert wurde, dass ich nur noch ein Instagram Foto geschossen habe, und die richtigen Fotos gar nicht mehr machen konnte.. da war er auch schon ausgepackt :D


Enthalten im Set ist Folgendes:
1. Hauptgerät
2. Hochfrequenz-Massage-Aufsatz
3. Aufsatz für optimalen Hautkontakt
4. Epilieraufsatz für Gesichtshärchen
5. Peelingbürste
6. Rasieraufsatz
7. Reinigungsbürste
8. Ladekabel

Tja, wo fang ich an? Vielleicht sollte ich euch erstmal mitteilen, dass ich vorher bereits einen Braun Epilierer besessen habe, den ich mir mal gekauft hatte, weil ich UNBEDINGT epilieren wollte :D War also nicht das teuerste Teil, einfach ein Basic!

Nachdem ich mit dem alten Epilierer fertig war, haben sich meine Beine immer noch etwas stoppelig angefühlt, ich musste also trotzdem noch mal mit dem Rasierer drüber gehen, damit alles schön seidig glatt wurde. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen an den doch nicht ganz so preiswerten Silk-épil 9 :) Getestet hab ich ihn auf trockener Haut und in der Badewanne. 

Trocken:
Geziept hats wie bei jedem anderen Epilierer auch, was aber keine große Überraschung für mich war, die Haare werden nun mal ausgerissen, das merkt mal halt ;) Trotzdem find ich den Schmerz äußerst erträglich. Ich vergleich das immer ein bisschen mit dem Tätowieren, obwohl da ja auch jeder ein anderes Schmerzempfinden hat. Jedenfalls merkt mans umso weniger, je öfter man es macht. Trotzdem, dass ich einige Male über jeden cm meines Beins epiliert hab, hatte ich mal wieder das Gefühl, das ist nicht glatt.. Also musste mal wieder der Rasierer herhalten! Die kleineren Härchen unter 0,5 cm erwischt das Teil nun einfach nicht.

Nass:
Um einiges angenehmer! An den Beinen hab ich diesmal überhaupt kein Ziepen gemerkt. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass beim nass epilieren mehr Haare entfernt werden, als trocken. Fragt mich aber bitte nicht wieso. Trotzdem wars mir immer noch nicht glatt genug und ich hab die letzten Stoppeln mit dem Rasierer getötet!

Peelingbürste:
Joaa.. was soll ich sagen.. meines Erachtens sinnlos :D Wenn ich meinen Peelinghandschuh anzieh und meine Beine eine bisschen damit abrubbel, hab ich das gleiche Ergebnis und bin gefühlt 50x schneller :D Für mich also ein Flop!

Gesichtshärchen:
AUTSCH! Das hätte ich wohl mal lieber bleiben lassen sollen. Für manche mag das vielleicht kein Problem darstellen, aber mir tut das schon ganz arg weh, wenn ich die Haare über meiner Oberlippe ausreiße.. Schon allein das Gerät an die Stelle zu führen, kostet Überwindung. Zu Recht! Nix für mich! Ich denke, dass ich andere Stellen nicht ausprobiert habe, versteht sich von selbst oder? ;)

Handhabung:
Die Handhabung finde ich sehr gut, da alle Teile leicht zu reinigen sind und sich auch schnell und einfach wechseln lassen. Witzig finde ich die LED Leuchte, die die Haut anstrahlt, damit man sieht, wo noch ein Härchen steht. Einen Punkt Abzug bekommt das Gerät leider für die Lautstärke, die mir nach ein paar Minuten Benutzung schon leicht auf die Nerven ging :)

Fazit:
Meinen guten alten Rasierer kann halt einfach nix ersetzen.. Epilieren schön und gut, aber alle Härchen erwischt das Teil einfach nie! Dauerhafte Haarentfernung nenn ich das leider auch nicht, nur eine Woche nachdem ich trocken getestet hab, konnte ich auch schon nass testen, weil schon wieder genug Haare da waren. Ich würde für dieses Produkt ganz ehrlich niemals so viel Geld ausgeben. Aber zum Glück kann das jeder für sich selbst entscheiden :)

Kommentare:

  1. Ich betreibe auch so eine epilier-rasier-Mischung.

    AntwortenLöschen
  2. Als Mann darf man sich von der Aufmachung dieses Produkts nicht abschrecken lassen - der epiliert auch Männerhaare perfekt, darauf gebe ich euch mein Wort. Habe zumindest den Vorgänger selbst getestet und bin noch immer sehr, sehr zufrieden!

    AntwortenLöschen

Lass mich wissen, was du denkst!
Und vergiss nicht, mir zu folgen, wenn dir mein Blog gefällt ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...